Pferde fördern Selbstvertrauen

Was schreiben die anderen über das Westernreiten

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
wittelsbuerger
Wittelsbuerger.de
Wittelsbuerger.de
Beiträge: 5063
Registriert: 31.10.2002 09:44:40
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Pferde fördern Selbstvertrauen

Beitrag von wittelsbuerger » 07.03.2018 21:25:16

Entspannt und geduldig
Susanne Dürr, die selbst Sonderschulpädagogin ist und Trainerin Westernreiten, hat sich mit dem Reithof einen Traum erfüllt. Zu sehen, wie die Kinder im Umgang mit den Pferden aufleben, ist für sie der eine Teil der Aufgabe, die Versorgung der Tiere, die auf dem Pferdehof möglichst artgerecht gehalten werden, der andere. So leben die Pferde in sogenannter Offenstallhaltung, bei der der Stall als Rückzugsmöglichkeit und Ruhezone dient, ansonsten müssen sich die Tiere bewegen, wollen sie Futter oder Wasser. Zahlreiche Unterstellmöglichkeiten schützen vor der Witterung. Diese Art der Haltung ist nicht nur artgerecht, sondern den Tieren auch anzumerken, die im Umgang mit den Kindern sehr entspannt und geduldig wirken.

https://www.morgenweb.de/schwetzinger-z ... 10886.html
Ekkehard M. Wittelsbuerger

wittelsbuerger.com
Europas erste Adresse für Westernreiter

Antworten

Zurück zu „Pressespiegel“