Verspannung nach der Geburt?

Physiotherapie

Moderatoren: Eva Witthaut, Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
lillymaus08
Beiträge: 12
Registriert: 07.06.2008 19:18:16
Wohnort: Bayern, Lks.AÖ

Verspannung nach der Geburt?

Beitrag von lillymaus08 » 21.07.2008 13:41:00

Hallo,
mich würde mal interessieren ob man generell sagen kann das die Stuten nach der Geburt vom Fohlen Verspannungen/etc. haben? Also ob ein Physiotherpeutisches Problem verhanden ist!
Evtl. bedingt durch die Tragezeit und/oder den Geburtsvorgang?
Danke, Gruß Traudl

Eva Witthaut
Beiträge: 141
Registriert: 04.12.2006 22:45:58
Wohnort: Datteln
Kontaktdaten:

Beitrag von Eva Witthaut » 10.08.2008 09:39:59

Hallo,
Probleme während der Tragezeit bestehen dadurch das der Brustkorb sich stark weiten muß, und das Gewicht des Fohlens im Bauchraum stark die Wirbelsäule nach unten zieht, eigentlich müßte man bei jeder Stute wie bei uns Menschen auch, so eine Art Rückbildungsgymnastik machen, sodas die Rumpfmuskulatur langsam wieder aufgebaut wird. Bei vielen älteren Stuten die jedes Jahr ein Fohlen bekommen sieht man das sie ja fast schon richtige Senkrücken haben und der Bauch richtig durchhängt. Die beste Rückbildungsgymnastik ist übrigens das reiten, mit vorheriger Longenarbeit natürlich, um die Muskulatur wieder aufzubauen. Während der Geburt kann es auch zu Blockierungen im Becken und Wirbelsäule kommen.

Viele Grüße Eva Witthaut

Antworten

Zurück zu „Eva Witthaut“