merkwürdiger Ausfallschritt / Galoppsprung

Physiotherapie

Moderatoren: Eva Witthaut, Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Angel1997
Beiträge: 128
Registriert: 03.12.2002 15:39:30
Kontaktdaten:

merkwürdiger Ausfallschritt / Galoppsprung

Beitrag von Angel1997 » 12.01.2009 12:03:44

Hallo,

benötige mal Deine Meinung, auch wenn ich das Problem nur sehr laienhaft beschreiben kann, aber vielleicht hast Du eine Idee oder hast so etwas schon einmal gehört......

Alles fing vor einigen Monaten an..... Jedesmal, wenn ich gesattelt habe und zur Halle ging, hat meine Stute extrem gelahmt, aber nur bis zur Halle – in der Halle war dann alles ok. Die erste Zeit habe ich sie auf Grund dessen, dann nicht geritten, bis ich herausfand, daß das lahmen nur bis zur Halle ging und dann alles ok war. Dann habe ich angefangen, sie nach dem satteln erst einmal einige Minuten stehen zu lassen und erst dann zur Halle zu gehen – da war es dann ok... – der Gurt war überigens immer nur leicht gespannt.

Habe auch schon den Sattel prüfen lassen und sie von einem Tierarzt und einem Osteopathen checken lassen, aber keiner konnte etwas finden....
Das alles hatte sie auch nur beim Satteln – nicht wenn ich nur longiert habe...

Seit 2-3 Wochen hat sie eine neue Angewohnheit.... Nach dem Satteln und dem Trensen steigt sie leicht, wenn sie die ersten Schritte machen soll ( aber nur leicht – sie geht vorne vielleicht 30cm hoch ), und lahmt dann die ersten Meter, aber dann ist ok. Die neue Angewohnheit ist, daß sie im Schritt zwischendurch eine Art Ausfallschritt macht – sieht so aus, also ob sie einen Galoppsprung macht, aber nur vorne – das macht sie immer mal wieder, aber nur im Schritt – leider auch unterm Satteln.

Ich hoffe ich konnte das einigermaßen beschreiben und Du kannst Dir etwas darunter vorstellen...

Eva Witthaut
Beiträge: 141
Registriert: 04.12.2006 22:45:58
Wohnort: Datteln
Kontaktdaten:

Beitrag von Eva Witthaut » 13.01.2009 19:21:27

Hallo, ich würde auf eine Blockierungim Bereich Halsbasis oder Brustwirbelsäule tippen, hat der Osteopath sie befundet?

Benutzeravatar
Angel1997
Beiträge: 128
Registriert: 03.12.2002 15:39:30
Kontaktdaten:

Beitrag von Angel1997 » 13.01.2009 22:08:03

Da wurde nichts gefunden - ist aber schon länger her.
Vielleicht versuche ich auch mal einen anderen - kannst Du jemanden empfehlen im Kreis Mettmann?

Eva Witthaut
Beiträge: 141
Registriert: 04.12.2006 22:45:58
Wohnort: Datteln
Kontaktdaten:

Beitrag von Eva Witthaut » 16.01.2009 20:39:15

Hallo, ich fahre auch nach Mettmann, bei Intresse können sie mich unter 01738979535 erreichen.

Viele Grüsse Eva witthaut

Antworten

Zurück zu „Eva Witthaut“