Jacs Little Lena

Die Blogs unserer Leser

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Maggy
Beiträge: 240
Registriert: 13.11.2002 09:42:05
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Kontaktdaten:

Jacs Little Lena

Beitrag von Maggy » 04.01.2010 22:24:18

Jacs Little Lena hat seit heute ein neues Zuhause und das auf Lebenszeit. Nach einer Erholungs- und Aufbauzeit, steht er vorraussichtlich ab April/Mai zum Deckeinsatz bei SWS-Westernhorses auf der Wild West Ranch in Hahnbach-Kümmersbuch.

LG
Susanne

Slider
World Champion
Beiträge: 2099
Registriert: 08.11.2002 12:13:39

Beitrag von Slider » 05.01.2010 11:58:37

Das gönne ich diesem Pferd von Herzen.

Benutzeravatar
ginalousnake
World Champion
Beiträge: 1070
Registriert: 27.11.2007 10:34:38

Beitrag von ginalousnake » 05.01.2010 12:05:18

ach das freut mich für den Burschen, find den so geil... (malwiederdrübernachdenkobfürmeinestuteinbetrachtkommt)
"Reitest Du noch, oder flüsterst Du schon!?"

Leola
Moderator
Moderator
Beiträge: 17931
Registriert: 01.05.2003 00:03:03
Wohnort: Celle (Niedersachsen)
Kontaktdaten:

Beitrag von Leola » 05.01.2010 12:26:00

Das gönnt man doch jedem Pferd!

Benutzeravatar
Maggy
Beiträge: 240
Registriert: 13.11.2002 09:42:05
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Kontaktdaten:

Beitrag von Maggy » 05.01.2010 12:31:05

Eigentlich wünscht man das jedem Pferd, nur das es nicht immer so läuft sieht man am Ownershiprecord von JLL. Der arme Kerl war ja ein Wanderpokal und zum Schluss ist man abgehauen und hat ihn einfach vergessen. Equipment zusammenraffen war wichtiger. :cry:

LG
Susanne

Leola
Moderator
Moderator
Beiträge: 17931
Registriert: 01.05.2003 00:03:03
Wohnort: Celle (Niedersachsen)
Kontaktdaten:

Beitrag von Leola » 05.01.2010 12:33:44

Du schreibst was von "Erholungs- und Aufbauzeit"... war es echt scho bös um ihn gestellt??

Täte mir leid!!

Kenne Nachkommen von ihm: nette Ponys!!

Er wäre nicht so ganz meines, aber das hat nichts mit ihm zu tun, sondern eben mit den eigenen persönlichen Vorlieben. Ein gutes Pferd ist er sicherlich auf jeden Fall!
(und was schlechtes hat ja an sich kein Pferd verdient!!)

Gibt es eine Homepage "von dort, wo er jetzt ist"?

Benutzeravatar
Maggy
Beiträge: 240
Registriert: 13.11.2002 09:42:05
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Kontaktdaten:

Beitrag von Maggy » 05.01.2010 12:41:22

Hufschmied sehr... dringend erforderlich, seelisch am A...., schaut durch Menschen durch, Ernährungszustand na ja.

Benutzeravatar
Maggy
Beiträge: 240
Registriert: 13.11.2002 09:42:05
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Kontaktdaten:

Beitrag von Maggy » 05.01.2010 12:42:42

Homepage haben wir noch nicht, folgt demnächst, hab ja nur einen kleinen Privatstall.

Ponyslider
Beiträge: 135
Registriert: 22.02.2005 15:21:59
Kontaktdaten:

Beitrag von Ponyslider » 05.01.2010 12:52:07

Schön, dass es ihm nun besser gehen wird.
Kenne auch Nachzucht von ihm, wirklich nette Ponys.

Benutzeravatar
ginalousnake
World Champion
Beiträge: 1070
Registriert: 27.11.2007 10:34:38

Beitrag von ginalousnake » 05.01.2010 13:04:56

Mei der Arme... hab ihn bei Strassers kennengelernt und da war er schon eine arme Wurst! Alles gute für euch mit ihm! Wird er weiter als Deckhengst dienen?
"Reitest Du noch, oder flüsterst Du schon!?"

Benutzeravatar
Maggy
Beiträge: 240
Registriert: 13.11.2002 09:42:05
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Kontaktdaten:

Beitrag von Maggy » 05.01.2010 13:12:51

JLL Rufname nun Lennox, weil ich Lena für einen erwachsenen Mann einfach blöd finde, wird weiterhin seinen Job als Deckhengst zu den selben Konditionen machen und vielleicht sieht man ihn auch ab und an mit meiner Tochter auf stressfreien Turnieren.

Benutzeravatar
ginalousnake
World Champion
Beiträge: 1070
Registriert: 27.11.2007 10:34:38

Beitrag von ginalousnake » 05.01.2010 13:25:03

ach das freut mich aber! allerdings auf stressfreien Turnieren?! ich erinner mich das er doch diesen Krüppelhuf hinten hat und deutlich Probleme beim laufen hatte???!!!!
"Reitest Du noch, oder flüsterst Du schon!?"

Benutzeravatar
Maggy
Beiträge: 240
Registriert: 13.11.2002 09:42:05
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Kontaktdaten:

Beitrag von Maggy » 05.01.2010 13:30:08

Ich denke mit Geduld und einem guten Schmied kann man vieles in den Griff bekommen, wir lassen das mal auf uns zu kommen.

checotah
Beiträge: 489
Registriert: 20.01.2008 22:21:52

freut mich

Beitrag von checotah » 05.01.2010 13:44:54

zu hören dass er nun einen pferdewürdiges dasein haben darf.
nach jahren in einer zelle würde ich wahrscheinlich auch nicht so "astrein" laufen wenn ich kurz auf hofgang dürfte.... muss doch erstmal wieder blut in die beine pumpen
der wird sich bestimmt auf "stressvolle" turniere freuen, dann hat er wenigstens wieder action in sein leben, und ein langweiler ist jac nicht!

Benutzeravatar
SRSpeedyEatPepper
Beiträge: 876
Registriert: 07.04.2004 15:48:50

Beitrag von SRSpeedyEatPepper » 05.01.2010 16:16:21

ooohhhh :D das freut mich aber zu hören...

war auch kurz davor mir ernsthaft gedanken drüber zu machen in zu kaufen.. bis dann mein verstand sagte "was willst du den mit nem hengst"
kann leider keine optimale hengsthaltung bieten :-/

aber umsomehr freut es mich das der bursche einen so tollen platz gefunden hat...

gut aufpassen auf den burschen :-)

Antworten

Zurück zu „Mein liebes Tagebuch“