pferdeentzug - oder wie kriege ich die zeit besser rum ...

Die Blogs unserer Leser

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
bubu
World Champion
Beiträge: 1179
Registriert: 20.09.2009 20:43:25
Wohnort: NRW

pferdeentzug - oder wie kriege ich die zeit besser rum ...

Beitrag von bubu » 02.02.2010 17:30:45

zur zeit bin ich voll auf entzug: ich darf jetzt gesundheitsbedingt zwei wochen nicht in den stall. obwohl von den zwei wochen jetzt fast eine schon rum ist, drehe ich schon ziemlich am rad. hätte nicht gedacht, dass mir das so schwer fällt. ich könnte ja mal meine neugewonnene freizeit genießen, aber ist wohl nicht drin. außerdem könnte ich ja mal die dinge tun, die ich sonst eher liegen lasse oder spät abends noch schnell erledige. man könnte ja auch meinen, ich hätte mit zwei kindern, 1 hund, haushalt und zwei teilzeit-jobs (aber momentan auch eine woche frei) genug zu tun ...

so habe ich mich also auf die suche nach einem passenden auto gegeben, welches dieses jahr auch ab und an mal einen pferdehänger ziehen soll (siehe thread 'zugfahrzeug'), was auch gar nicht so einfach ist. aber das problem bei der sache ist ja auch, dass die endgültige entscheidung auch mein mann mit treffen muss.

dann habe ich, um wenigstens etwas mit dem thema pferd zu tun zu haben, begonnen, mich um mein erstes turnieroutfit zu kümmern. habe schon einen slinky bestellt, das blankett ist unterwegs und die euros zerrinnen nur so in meinen fingern ...

das einzige was mich tröstet, ist das schlechte wetter. so kann ich mir immer wieder sagen, dass der platz eh eingefroren ist und man auch nichts ordentliches ohne halle machen kann. aber es fehlt mir halt auch das drumherum: füttern, misten, den pferden beim spielen im schnee zu sehen. und man könnte ja vielleicht doch mal ab und an in die halle des bauern in der nachbarschaft gehen. also, dass mit dem schlechten wetter zieht doch nicht so wirklich.

freitag gehe ich wieder arbeiten, aber bis dahin muss ich die zeit noch rumkriegen ...

Benutzeravatar
bubu
World Champion
Beiträge: 1179
Registriert: 20.09.2009 20:43:25
Wohnort: NRW

Beitrag von bubu » 03.02.2010 08:49:26

so, heute werde ich dann wohl mal meinen loesdau-gutschein einlösen ... :)

Lacy
Beiträge: 235
Registriert: 23.01.2004 14:47:25

Beitrag von Lacy » 03.02.2010 09:40:58

Ich fang bei sowas immer an, selber was herstellen zu wollen. Das geht meistens in die Hose :roll: , aber vielleicht bist du ja talentierter ;-) Ich würd wohl anfangen, mir chaps nähen zu wollen

Benutzeravatar
bubu
World Champion
Beiträge: 1179
Registriert: 20.09.2009 20:43:25
Wohnort: NRW

Beitrag von bubu » 03.02.2010 17:12:38

das ist ja wahrscheinlich auch sinnvoller und vor allem wird man dann auch etwas abgelenkt. ich kann zwar nähen, aber für ein slinky reichts glaube ich nicht. chaps hatte ich mir mal für karneval genäht, aber das zählt wohl nicht. :wink:

dafür habe ich jetzt eine schöne schwarze jeans gefunden und einen schönen gürtel mit silberner schnalle. ich denke, mit dem slinky ist das outfit erstmal komplett. für den anfang reicht das wohl.

morgen geht's dann diesmal mit männe auf autosuche. bin mal gespannt, ob wir was finden.

war dann heute doch mal kurz beim pferdchen. nur um zu gucken, obs ihm gut geht. :)

Benutzeravatar
bubu
World Champion
Beiträge: 1179
Registriert: 20.09.2009 20:43:25
Wohnort: NRW

Beitrag von bubu » 09.02.2010 21:12:27

am sonntag war ich dann doch am stall und habe ihn mal geputzt. dann konnte ich es mir doch nicht verkneifen, mit ihm in den roundpen zu gehen und ein paar übungen zu machen. er war wirklich süß und total willig. es macht einfach spaß mit diesem pferd zusammen zu sein! schließlich habe ich mich dann doch noch für ein paar runden eben ohne sattel draufgesetzt. :) das tat gut!


habs dem doc nicht gesagt, aber heute hat er mir grünes licht gegeben: ich darf wieder loslegen!

Benutzeravatar
Sugar-for-Rick
World Champion
Beiträge: 1598
Registriert: 13.10.2006 08:20:59
Wohnort: Schweiz

Beitrag von Sugar-for-Rick » 10.02.2010 10:45:08

Das freut mich, dass Du nun wieder loslegen kannst. :D

Ganz viel Spass beim Reiten. :D

Antworten

Zurück zu „Mein liebes Tagebuch“