YB Smart 'N' Bright - Vom Fohlen zum Teenager

Die Blogs unserer Leser

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Jamil
World Champion
Beiträge: 2627
Registriert: 09.11.2005 09:51:33
Wohnort: Mitten im Schwabenland
Kontaktdaten:

YB Smart 'N' Bright - Vom Fohlen zum Teenager

Beitrag von Jamil » 01.03.2010 12:42:22

Da es bald soweit ist, dass Bill zu mir kommt, habe ich für alle, die es interessiert, für "YB Smart 'N' Bright" aka. Bill eine Seite auf Facebook eröffnet.

Bis jetzt lebt die Seite vor allem aus Fotoalben, aber sobald er da ist, wird es sicherlich vieles zu Berichten geben, von Fort- und sicherlich auch Rückschritten. :wink:

Die Seite lautet:

http://www.facebook.com/pages/YB-Smart- ... 968?ref=nf
Grüßle
Nicole
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Solange Menschen denken, dass Pferde nichts fühlen,
solange müssen Pferde fühlen, dass Menschen nichts denken.

Benutzeravatar
Dandelion
Beiträge: 369
Registriert: 29.05.2007 09:29:42
Wohnort: S-H

Beitrag von Dandelion » 02.03.2010 11:11:25

Werde ich mir heute Abend mal in Ruhe angucken. Dein Kleiner ist schon ein Hingucker! :D

Benutzeravatar
Jamil
World Champion
Beiträge: 2627
Registriert: 09.11.2005 09:51:33
Wohnort: Mitten im Schwabenland
Kontaktdaten:

Beitrag von Jamil » 02.03.2010 13:42:43

8) Jetzt muß er nur noch aufhören in die Höhe zu wachsen und dafür in die Breite. :lol:
Grüßle
Nicole
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Solange Menschen denken, dass Pferde nichts fühlen,
solange müssen Pferde fühlen, dass Menschen nichts denken.

Leola
Moderator
Moderator
Beiträge: 17931
Registriert: 01.05.2003 00:03:03
Wohnort: Celle (Niedersachsen)
Kontaktdaten:

Beitrag von Leola » 18.05.2010 09:17:59

Und?? Wie geht es euch nun?

Inzwischen ist er ja gewallacht und umgezogen.
Hat er sich gut eingelebt?

LG
Karin

Benutzeravatar
Jamil
World Champion
Beiträge: 2627
Registriert: 09.11.2005 09:51:33
Wohnort: Mitten im Schwabenland
Kontaktdaten:

Beitrag von Jamil » 18.05.2010 19:34:11

Ja, er ist jetzt wirklich angekommen. 8) Ist mittlerweile in die Wallachherde voll integriert und wurde von 2 alten Wallachen adoptiert. :lol: Die fühlen sich voll als Papas und beschützen ihn vor allen bösen Onkeln. Da darf dann kein anderer hin und wenn doch einer kommt, wird er gleich vertrieben, außer Bill geht zu anderen Pferden, dann is das okay, aber die 2 Papas bleiben immer in seiner Nähe. :wink:

Auch so macht er sich prächtig, ist ein richtig schlauer. :wink: Mittlerweile bleibt er frei mit Strick am Boden stehen, bis alles erledigt ist, egal ob in der Halle, im Hof oder im Stall. So brav sind nicht mal manche "großen" im Stall.

Momentan sind wir grad dabei longieren zu üben bzw. die versch. Gangarten. Aber bisher versteht er nur langsam (walk) und schnell. :lol: Obwohl er an der Hand superschön nebenher jogt. Aber das wird schon noch, wir haben ja Zeit. 8)
Grüßle
Nicole
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Solange Menschen denken, dass Pferde nichts fühlen,
solange müssen Pferde fühlen, dass Menschen nichts denken.

Benutzeravatar
y-bar-b-appaloosas
World Champion
Beiträge: 3081
Registriert: 19.04.2005 12:42:25
Wohnort: Brandenburg
Kontaktdaten:

Beitrag von y-bar-b-appaloosas » 25.05.2010 15:10:00

Freut mich sehr, das zu hören! Bin ja mal gespannt, wie er ausschaut, wenn ich euch das nächste Mal besuchen komme! :lol:
Give your ass some class - ride an Appaloosa!
www.y-bar-b-appaloosas.de

Antworten

Zurück zu „Mein liebes Tagebuch“